Reise: Istanbul, Türkei


Zum ersten Mal seit langem habe ich wieder mal eine klassische Reise ohne Schwerpunkt auf Fotografie getan. Natürlich keine Pauschalreise, etwas individuell darf es ja schon sein. Also Flug gebucht, per AirBnB ein Zimmer gesucht und ab geht es. Die große Kamera blieb daheim, unterwegs war ich lediglich mit der Panasonic GX80, dem 12-32 sowie dem 45-150er Objektiv. Wie viele Male ich von Asien zu Europa und wieder zurück gewechselt habe, weiß ich nicht mehr. Auf jeden Fall ist Istanbul eine Reise wert! Es gibt für alle Geschmäcker etwas zu sehen. Egal ob Meer, Kultur, Trash, Modernes, Hinterhöfe oder Museen.

Das bunt gemischte Album findet ihr hier: Istanbul – Die Stadt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.