DVF Bezirksmeisterschaft 2017


Heute hat in Reutlingen die DVF Bezirksmeisterschaft 2017 für den Bezirk Schwäbische Alb stattgefunden. Wer sich jetzt frägt, wie ich als Badener zur Schwäbischen Alb komme: Der Bezirk Schwarzwald wurde vor einigen Jahren aufgelöst. Der Kreis Freudenstadt wurde dadurch dem Kreis Schwäbische Alb angegliedert. Und da ich mit meinem Verein Photoworks Freudenstadt teilgenommen habe, werde ich natürlich auch dort gewertet.

Teilgenommen habe ich mit insgesamt 5 Fotos, das Thema war frei zu wählen.

Da dies mein erster Foto-Wettbewerb war, hatte ich keine Ahnung, wie gut hier Fotos von Lost-Places ankommen. Das Ergebnis war aber dann auch für mich überraschend. „Salle de Bains“ hat eine Medallie und 3 Punkte für die Vereinswertung erhalten, das „Heiße Billiardspiel“ einen Sonderpreis der Jury. Tunnelblick, Alien Stairway, Heißes Billiardspiel und Future Lines – dies ist aktuell auf Flickr mein Foto mit den mit Abstand meisten Favoriten –  wurden angenommen und haben somit jeweils einen Punkt für die Vereinswertung geholt. Aber ich will mich absolut nicht beschweren! Denn in der Summe hies es dann für mich, dass ich für ein Jahr den Titel des Vize-Bezirksmeisters tragen darf. Geschlagen geben musste ich mich nur meinem Vereinskollegen Patrick Weniger, welcher den Meistertitel verdient geholt hatte. In der Clubwertung ging dann der erste Platz mit 20 Punkten ebenfalls an den noch recht jungen Photoworks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.